Podcast – Gender Mainstreaming: „Unfug, Religion, feministische Sekte.“

podcast

Ein wichtiger Podcast, in dem wichtige und wohlbekannte, aber bedrohte Fakten aus der Biologie angesprochen werden. Es werden auch weniger bekannte Dinge angesprochen: z. B. die biologische Definition des Begriffs „Sex“.  Der Evolutionsbiologe Prof. Dr. Ulrich Kutschera vermittelt gut und einfach verständlich, warum alles rund um Gender bedenklicher Mist ist.
(Er drückt es natürlich wissenschaftlicher aus.)

Zu Gast bei Ingo Kahle: Prof. Dr. Ulrich Kutschera, Evolutionsbiologe, Uni Kassel. Ein Gespräch darüber, warum Frauen und Männer nicht gleich sind.

Quelle: Gender Mainstreaming: „Unfug, Religion, feministische Sekte.“ | Inforadio – Besser informiert.

Nach einem Hinweis von Kardamom, kann man es auch direkt bei uns anhören:

Direkt herunterladen – rechtsklick – speichern unter

 

Professor Kutschera ist auch bald bei Birgit Kelle zu hören:

Birgit Kelle: Evolutionsbiologie meets Gendergaga

 

Adverts

Ähnliche Beiträge
  • Inflation! Gunnar Kunz am Ohr! Literatur zum Hören Inflation! Schriftsteller Gunnar Kunz am Ohr! Das Mainzer Kulturtelefon hat sich etwas Schönes ausgedacht. Beim Mainzer Kulturtelefon hören Sie seit 1980 unter 06131-693944 rund um die Uhr Lyrik und Prosa von monatlich wechselnden Autorinnen und Autoren. Zwei Wochen später ist der Beitrag dann hier im Netz zu hören. Gunnar Kunz am Kulturtelefon Diesen [...]
  • Podcast: Birgit Kelle im Gespräch mit Evolutionsbiologe Professor Ulrich Kutschera Eine Mitschnitt der Sendung Birgit Kelle: Evolutionsbiologie meets Gendergaga von Freitag, den 17. Juli 2015 auf KingFM. Im Radiomitschnitt zur Sendung „Birgit Kelle: Evolutionsbiologie meets Gendergaga“ geht es um wissenschaftliche Genderkritik. Professor Ulrich Kutschera versteht es, die Kritik der Unwissenschaftlichkeit des Gender Mainstreaming verständlich herüber zu bringen. Birgit Kelle stellt die richtigen kritischen Fragen. Bisher [...]
  • Podcast: Geschlechterkrieg im Internet | NDR.de Vermutlich ist es ein sehr fürchterlicher, feministischer Podcast – also nichts neues, hier hat ihn noch niemand gehört. Aus dokumentatorischen Gründen für Menschen, die ein hohes Leidensvermögen haben, hier der Podcast zur Sendung Geschlechterkrieg im Internet – NDR.de von Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:05 bis 22:00 Uhr  mit Francesca Schmidt Expertin für Netzfeminismus in der [...]
  • The Counter-Feminist 2: The Vanguard Report – Episode 48 Quelle: The Counter-Feminist 2: The Vanguard Report – Episode 48 [...]
  • Radio (englisch): The Vanguard Report – Episode 36 Der neueste Vanguard Report. The Vanguard Report – Episode 36 – [...]

11 Kommentare

7 Pings/Trackbacks

  1. 16. Juli 2015    

    Womit wir wieder bei meinem sehr heiß diskutierten Artikel wären. Genau das habe ich damals auch geschrieben. Es ist für einen Nicht-Wissenschaftler ein Segen, dies aus dem Munde eines Wissenschaftlers zu hören:

    https://karstenmende.wordpress.com/2014/01/11/was-ist-homosexualitat/

    • Wolf Jacobs Wolle Pelz
      16. Juli 2015    

      Ah… Ich erinnere mich! Da waren ja direkt die beiden Richtigen da… Christian hat dann irgendwann auch versucht, gegen meine Aussagen über Heiko Maas und seine Definitionsmacht zu argumentieren. Er muss sich nicht wundern, wenn ich in ihm jemanden sehe, der dem Feminismus eher zuarbeitet als sonstwas.

      Deinen Artikel lese ich morgen nochmal in Ruhe. Heute war ich auf einer Veranstaltung, die sich sehr kritisch mit den Grünen auseinandersetzt hat. Das war anstrengend. Morgen habe ich wieder Energie.

  2. […] unserem Hinweis auf einen Podcast mit Professor Ulrich Kutschera folgt nun ein Hinweis auf eine Radiosendung mit Birgit […]

  3. […] Pressedienst zensiert und gelöscht worden war, hat er nun seine deutlichen Worte in einem Radiogespräch wiederholen dürfen. Was der geneigte Hörer da geboten bekommt ist eine sehr informative und […]

  4. anonym anonym
    18. Juli 2015    

    Danke

  5. […] Ich bin nicht gläubig und ich bin der Kirche gegenüber auch sehr kritisch eingestellt. Dennoch ist mir das Wort zum Sonntag von Pastorin Annette Behnken im Web begegnet. Es ist erschreckend. Es verbreitet genderistische, feministische Propaganda, die völlig ohne Wissenschaftlichkeit auskommt. Professor Kutschera weiß einiges über die Unwissenschaftlichkeit des Gender Mainstreaming zu beric… […]

  6. […] Lesbianismus hat allerdings eine andere Qualität. Feministen sprechen oft vom „politischen Lesbianismus“ und sprechen Frauen darauf an, ob sie nicht lesbisch werden wollen. Das scheint sogar in einem gewissen Rahmen möglich zu sein. Dazu empfehle ich den Podcast mit Professor Ulrich Kutschera. […]

  7. […] Podcasts gibt es hier und hier (dort ist neben obigem Podcast unten noch ein weiterer). So kann man dann selbst […]

  8. Albireo Albireo
    11. September 2015    

    sehr informativ, das mit den frauen war mir neu

  1. Birgit Kelle: Evolutionsbiologe Professor Kutschera meets Gendergaga - NICHT-Feminist on 17. Juli 2015 at 11:20
  2. Genderwahn und der Aufstand der Wissenschaft | Die Kehrseite on 17. Juli 2015 at 23:15
  3. Feminismus und die Unterwanderung der Kirche - NICHT-Feminist on 19. Juli 2015 at 12:31
  4. Schwules Rauschen und Parallelitäten - p e l z blog on 7. August 2015 at 11:45
  5. Professor gegen Genderforschung | Frankfurter Erklärung/Spiegel - NICHT-Feminist on 4. September 2015 at 16:05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zitate

  • Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang. Albert Camus

Newsletter abonnieren

Bitte Liste(n) auswählen:

Die Newsletter werden einmal wöchentlich zugestellt.

Anzeige

Der Freitagsbrief

Links und Kommentare zur Woche von Professor Dr. Günter Buchholz

Zufallsartikel